Blogartikel

Hallo Ihr Lieben,viele wollen die Bewertungen in Schule abschaffen. Die Intention dahinter verstehe ich.Ich möchte gerne einen Gedanken dazu anregen und euch einladen, die Materie aus einer anderen Perspektive zu beleuchten. Bewertungen gehören in unserem Leben dazu. Sie geben Orientierung. Wir alle bewerten, den ganzen...

Hallo Ihr Lieben, bei den steigenden Krankenzahlen von Lehrern ist doch die Frage im Raum, ob man in einem System gesund werden kann, was einst so krank gemacht hat? Nun, arbeits- und organisationspsychologisch kann ich euch sagen, bei den Arbeitsbedingungen ist es schwierig, erst recht, wenn ihr...

Hallo Ihr Lieben, nachdem wieder ein Artikel (Link zum Artikel) durch das Netz ging, welcher die Lehrer an den Pranger stellt, wollte ich einmal dazu Stellung nehmen:An alle Lehrer: ich verstehe euren Ärger!Der Artikel ist leider sehr unsachlich & undifferenziert geschrieben. Es ist legitim, auf...

Social Media Detox oder die Sucht nach Anerkennung Hallo Ihr Lieben, ich kann euch den Film „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ nur wärmstens ans Herz legen. Wer schon drin in dem Kreislauf ist, der Sucht nach #Anerkennung, sollte aufpassen. #socialmedialuege Meine Freundin, eine sehr angesehene Therapeutin, berichtet...

5 Organisationstipps für den Schulalltag Ein Gastbeitrag von Bettina Kroker / Online-Redakteurin bei Betzold, dem führenden Versandhändler für Schulen und Lehrkräfte in Deutschland Wenn ich mich mit Lehrerinnen und Lehrern unterhalte und danach frage, was sie sich wünschen würden, ist eine der häufigsten Antworten: „Mehr Zeit“. Die...

Coaching für Lehrer ist kein Tabu! Hallo Ihr Lieben, während in der Wirtschaft durch sämtliche Branchen hinweg persönliches Business Coaching längst zu den Benefits gehört, und zwar im positiven Sinne, wird das Feld Coaching im Bereich Lehramt und Schule noch stiefmütterlich belegt. Warum eigentlich? Neulich während eines Projekts...

Burnoutprävention durch Stressmanagement aktiv gestalten! Hallo Ihr Lieben, ich hatte neulich eine junge Coachingnehmerin, der es wirklich nicht gut ging, in meinem Coaching. Sie liebte diesen Beruf einst und wollte ihn unbedingt ausführen, aber der Boden der Tatsachen hat sie kalt erwischt. Kein seltenes Dilemma. Es dauert nicht...